Taxizentrale Rahmenvertrag für das Taxigewerbe - Kfz-Flottenversicherung - Flotten-Kfz-Versicherung mit Rabatt

Flottenmodelle - Taxi-Flotten der Taxi-Zentralen - Flotten-Management ggf. mit Risiko Management Workshops

Sie erhalten für Ihre Taxi Kfz-Flotte Sondereinstufungen, Nachlässe und Flotten Rabatte, ggf. Stückkosten Modelle nach verschiedenen Berechnungen. Wir suchen für Sie die günstigste Variante heraus zur Kfz- Flottenversicherung mit Kfz- Flottenversicherungsvergleich und Taxi Rahmenvertrag.

Auf Wunsch erhalten Sie auch Malus- und Bonus-Staffeln, d.h. Sie bekommen bei gutem Schadenverlauf Beiträge zurück oder ggf. eine Nachbelastung. So können Sie Ihren Beitrag noch aktiver bestimmen.

Versicherungsmakler Peter Müller bietet auch gute Konditionen für die weniger guten Risiken, also Flotten mit schlechtem Schadenverlauf. Diese sog. schlechte Renta rührt meist von vielen Schäden oder auch wenigen Großschäden. Lassen Sie sich von uns beraten; auch zu Ihrem Flottenmanagement. Oder haben Sie noch gar keins?

 

Versicherungsmakler bietet auch für die Bereiche

- Geschäftsinhaltsversicherung
- Elektronikversicherung
- Bürohaftpflichtversicherung
- Betriebshaftpflichtversicherung

einen speziell für Taxizentralen und Taxiunternehmer mit eigener Zentrale konzipierten, umfangreichen und kostengünstigen Versicherungsschutz, weit unter den marktüblichen Prämien.

Details

  • Geschäftsinhaltsversicherung

Versichert sind einschließlich fremden Eigentums in den Versicherungsräumen die technische und kaufmännische Betriebseinrichtung sowie die Gebrauchsgegenstände der Angehörigen gegen die Gefahren Feuer, Einbruchdiebstahl, Vandalismus, Raub, Leitungswasser, Sturm und Hagel.

Die Inhaltsversicherung umfasst weiterhin in allen Bereichen die Betriebsunterbrechung.

Ergänzt wird das Produkt um die versicherte Gefahr Glasbruch.
Hier erstatten wir nicht nur sämtliche Außen- und Innenverglasungen bis 10 qm Einzelgröße, sondern z.B. auch Profilbaugläser, Glasbausteine und Dachverglasungen.

  • Elektronikversicherung

Versichert ist die technische Büroeinrichtung. Hierzu zählen Computer, Telefonanlagen, Faxgeräte, Fotokopierer etc.

Darüber hinaus sind mitversichert:
- Taxameter,
- Kreditkartenerfassungsgeräte,
- Fahrzeugnavigationssysteme,
- die kaufmännische Büroeinrichtung (d.h. der Schreibtisch zu Hause).

Die Selbstbeteiligung je Schaden liegt bei 125 EUR, bei Diebstahl aus einem Kfz beträgt die Selbstbeteiligung 25%.

  • Bürohaftpflichtversicherung

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht aus dem Betrieb einer Taxiruf-Zentrale einschließlich betriebsüblicher Nebenrisiken wie Taxirufsäulen, Parkbuchten, Funkantennen auch auf fremden Grundstücken und Gebäuden.

Deckungssummen:
2.000.000 EUR für Personenschäden
1.000.000 EUR für Sachschäden
   100.000 EUR für Vermögensschäden

Selbstverständlich erhalten Sie auch höhere Versicherungssummen.

Zusätzliche beitragsfreie Einschlüsse:
- Umwelt-Haftpflicht-Basisdeckung
- Privathaftpflicht für Geschäftsführer und Vorstände
- Hundehalterhaftpflicht
- Belegschafts- und Besucherhabe
- Mietsachschäden
- Abhandenkommen von Schlüsseln und vieles mehr

Die Beitragsermittlung erfolgt je Funkarbeitsplatz und nicht auf der Grundlage der tätigen Personen, z.B. bei einem Drei-Schicht-System mit 9 Angestellten erfolgt die Prämienberechnung nur für 3 Mitarbeiter.

  • Betriebshaftpflichtversicherung

Versichert ist die gesetzliche Haftpflicht der im Versichertenverzeichnis der Taxirufzentrale eingetragenen Taxiunternehmen.

Mitversichert sind Schäden an beförderten Gegenständen bis 50.000 EUR
- während der Fahrt
- oder des Ein- und Ausladens
- sowie bei der Weiterbeförderung per Hand.

Mitversichert sind Schäden an beförderten Laptops bis zu einer Deckungssumme von 5.000 EUR.

Die Selbstbeteiligung je Schaden beträgt 250 EUR, für Laptops 500 EUR.

Mitversichert ist weiterhin die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers aus dem erlaubten Besitz und der Verwendung von Schusswaffen und Munition zu beruflichen Zwecken.

Die Gesamtleistung für alle Versicherungsfälle beträgt das Dreifache der Deckungssummen.

Die Prämienermittlung richtet sich nach Anzahl der versicherten Taxis.

 

 Anfrage senden

 

- Berlin - Dresden - Düsseldorf - Frankfurt - Hamburg - Köln - Leipzig - Meerbusch - München -

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen