Hilfe bei Preiserhöhung durch Schäden / Unfälle SFR M Malus Klasse - SF-Klasse M - vom Taxi-Versicherungsmakler

Wir finden nicht nur die beste Taxi- oder Mietwagen Versicherung für Sie, sondern helfen Ihnen auch im Schadenfall bei der Sanierung der Renta bzw. Schadenquote:

Taxen werden nach Schäden in niedrigere Schadenfreiheitsklassen um gestuft. Ggf. bis in die Malusklasse SFR M, die sogenannte Schaden-Klasse. Dies ist dann richtig teuer in der Taxiversicherung. Die Taxi Versicherungen arbeiten mit verschiedenen Konditionen und Prozenten. Hier helfe ich ihnen als Versicherungsmakler und Taxi-Experte durch gute Kontakte zu den Mietwagen- und Taxiversicherungen, die Sanierung der Verträge milder zu gestalten. Sollte Ihnen gar gekündigt werden, müssen Sie das bei dem nächsten Taxiversicherer angeben und haben schlechtere Karten in den Preis-Verhandlungen.

 

Das Problem haben Betriebe mit nur einer oder wenigen Konzessionen genauso wie Taxi-Genossenschaften und Zentralen. Die Flottenverträge beinhalten oft ein Bonus-Malus-System. Hier wird der Kunde bei schlechtem Schadenverlauf bestraft . Je nach Vertrag muss erst im nächsten Jahr eine höhere Prämie gezahlt werden. Schlecht sind Fuhrpark-Veträge, wo Sie rückwirkend belastet werden, Sie also ggf. Prämie nach zahlen müssen. Hier haben Sie keine sichere Kalkulation mehr; die Police wird zum Abenteuer.

 

Die Schaden-Quote und Rentabilitäts-Berechnung (sogenannte Renta) zielen auf das Verhältnis der gezahlten Beiträge zu dem Aufwand (Schadenzahlungen, Sachverständigen- bzw. Gutachter-Kosten, Schaden-Reserven für noch nicht geschlossene Schäden und weitere Kosten) des Vertrags bzw. der Kundenbeziehung.

 

 

Anfrage senden 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok